• News

DFB-Junioren in Schladming

Die U-19 Nationalmannschaft holt sich im steirischen Ennstal den letzten Feinschliff für die bevorstehende Heim-EM.

Im malerischen Ambiente des Ennstals bereiten sich derzeit die DFB-Junioren auf ihre Heim-EM vor, an der auch die österreichische U-19 Auswahl teilnehmen wird. Die jungen Talente von Trainer Guido Streichsbier gastieren im Hotel Falkensteiner und nutzen die perfekten Trainingsbedingungen in der Athletic-Arena Schladming. Vorbild der jungen Nachwuchshoffnungen ist Youngster Kimich, ihre ehemaliger Teamkollege zeigt derzeit bei der EM in Frankreich auf, bei der U-19 EM im eigenen Land wollen es die aktuellen Spieler ihm gleichtun. Vom 11. bis 24. Juli geht das Turnier in Deutschland über die Bühne, gespielt wird in den Standorten Aalen, Aspach, Heidenheim, Mannheim, Reutlingen, Sandhausen, Sinsheim, Stuttgart, Ulm.

Insgesamt acht Tage, noch bis zum 5. Juli holen sich die DFB-U19 Kicker den letzten Feinschliff für das anstehende Highlight.

Bild (C) DFB