• News

Weltranglisten-Erster auf Stippvisite

Im Rahmen der EM-Vorbereitung könnte sich auch die aktuelle Nummer Eins der FIFA-Weltrangliste in Österreich vorbereiten.

Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots war gemeinsam mit IFCS-Boss Kian Walizadeh auf Sichtungstour in Sachen Trainingslager. Besonders angetan war der Erfolgscoach von den Möglichkeiten und Bedingungen in Bad Waltersdorf. Die „goldene Generation“ Belgiens hat sich in den letzten Jahren durch konstant starke Leistungen bis an die Spitze der Fußballwelt nach vorne gearbeitet und liegt derzeit in der FIFA-Rangliste noch vor Weltmeister Deutschland und Argentinien auf dem ersten Platz.

IFCS-Boss Kian Walizadeh und Marc Wilmots in Bad Waltersdorf

IFCS-Boss Kian Walizadeh und Marc Wilmots in Bad Waltersdorf