• News

PSG schlägt West Brom

Zum Abschluss des Trainingslagers in Schladming gewann Paris Saint Germain ein Testspiel gegen West Bromwich mit 2:1.

Der französische Topklub Paris Saint Germain und der englische Premier League-Klub West Bromwich waren in den letzten Tagen im Rahmen der IFCS-Camps im Ennstal zu Gast. Da lag es natürlich nahe, dass die beiden Vereine auch ein internationales Testspiel austragen.

Trotz des schlechten Wetters pilgerten hunderte Fußballfans in die Schladminger Atlethic Arena, um diesem hochklassigen Spiel beizuwohnen. Nach einem Eigentor von Paris-Star David Luiz ging West Brom mit einer 1:0 Pausenführung in die Kabine. Die Pariser legten aber nach dem Seitenwechsel einen Gang zu und feierten beim Debüt ihres neuen Cheftrainers Unai Emery noch einen 2:1 Erfolg. Adrian Rabiot und Lucas Moura waren die Torschützen.

Eine kleine Auswahl an Bildern haben wir dem Artikel beigefügt. Mehr Bilder gibt es wie immer auf unserer Facebookseite:

Nach dem Testspiel reisten beide Vereine wieder zurück in die Heimat. Wir bedanken uns für das Vertrauen in die IFCS-Camps und wünschen beiden Teams viel Erfolg für die kommende Saison. Das Pflichtspieldebüt des französischen Double-Siegers findet übrigens auch in Österreich statt. Im Rahmen des französischen Supercups trifft PSG am 6. August im Klagenfurter Wötherseestadion auf Olympique Lyon. Tickets für diesen Schlager können hier erworben werden.