• News

Meet and Greet mit Peter Stöger

(MediaInfo Nr. 03)

Liebe MedienvertreterInnen,

MediaInfo Nr. 03 Graz, 11.07.2017

Meet and Greet mit 1. FC Köln Trainer Peter Stöger

Peter Stöger und dem 1. FC Köln gefällt es in Bad Radkersburg. Die Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl scheint mit dem Vizepräsidenten des 1. FC Köln Markus Mitterbach einen Botschafter für die Steiermark gefunden zu haben. Er ist von der Landschaft in der Südsteiermark begeistert. IFCS – Geschäftsführer Kian Walizadeh freut sich über den unkomplizierten Trainer.

Zitate:

Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl
„Wir wissen, dass die Steiermark zu einem der beliebtesten Urlaubsländer gehört und wir Österreicher gute Gastgeber sind. Durch IFCS bringen wir jedes Jahr aufs Neue viele internationale Mannschaften in die Steiermark. Besonders freut es uns, dass wir seit dieser Woche auch den 1. FC Köln zu unseren Gästen zählen dürfen.“

1.FC Köln Trainer Peter Stöger
„Ich kenne die Steiermark ja schon lange, ich habe oft hier gespielt und eine besondere Verbindung als ehemaliger GAK-Trainer zu dieser Region. Bad Radkersburg als eine Station für unser Trainingslager war eine gute Wahl. Wir wurden herzlich aufgenommen, die Leute, egal ob im Hotel, am Sportplatz oder von IFCS sind sehr bemüht. Und das tolle Wetter ist natürlich eine besondere Draufgabe.“

„Ich finde es sehr praktisch, dass wir mit den Rädern zum Trainingsplatz kommen. Das ist eine angenehme Strecke zum Warmwerden.“

„Sollten wir in dieser Saison nicht so erfolgreich sein, wie in der letzten, dann liegt das also definitiv nicht an euch.“

Vizepräsident des 1. FC Köln Markus Ritterbach
„Wir Rheinländer schätzen Österreich. Vor allem den besten Trainer haben wir uns mit Peter Stöger schon reserviert.“

„Für mich ist es das erste Mal in der Steiermark. Ich konnte heute 1 ½ Stunden mit Rad hier in der Gegend eine Runde fahren und muss sagen, Bad Radkersburg besticht mit einer Postkartenlandschaft, alle Gärten sind liebevoll gepflegt.“

IFCS- Geschäftsführer Kian Walizadeh
„Ich muss einen herzlichen Dank an Peter Stöger richten, er ist in unseren 21 IFCS-Jahren einer der unkompliziertesten Menschen und Trainer mit denen wir bis jetzt zusammengearbeitet haben. Er ist einer der liebenswürdigsten Menschen in diesem Fußballgeschäft und hat auf alle Eventualitäten eine positive Rückmeldung.“

„Wir waren sehr froh, dass es gemeinsam mit Peter Stöger möglich war, unser Fußballfest in Weinzödl beim Spiel gegen den GAK zu feiern, auch direkt bei deren Ankunft. Ursprünglich war es geplant, am Ende ihres Trainingslagers das Spiel auszutragen, das war aufgrund von ÖFB-Cup Richtlinien nicht möglich.“

Hotel im Park Geschäftsführer: Sepp Jausovec
Die Zusammenarbeit mit IFCS in den letzten 15 Jahre hat sich wunderbar entwickelt. Jedes Jahr kommen mehrere Mannschaften zu uns und genießen die aufgebaute Infrastruktur. Köln ist für uns etwas ganz Besonderes, daher werden wir uns besonders bemühen die Vorzüge dieser tollen Region hervor zu streichen. Damit der 1. FC Köln auch noch daheim an uns denkt und vielleicht wiederkommt.

Bilder: https://www.dropbox.com/sh/wvkdsil2soq7vh7/AACD4VJRsly0ptqjIoIw39Esa?dl=0
Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter daniela@footballcampstyria.com oder 0316 231500 20 jederzeit zur Verfügung.

Fotos: Carlo Baroncini