• News

Löwen im Anflug

Mit dem TSV 1860 München gastiert ab Donnerstag ein prominenter Klub in Bad Waltersdorf.

Die Münchner Löwen, wie der TSV 1860 München von seinen Fans liebevoll genannt wird, gastieren ab Donnerstag für zehn Tage im Falkensteiner Hotel in Bad Waltersdorf. Noch am Abend absolvierte man ein Testspiel gegen den Schweizer Serienmeister FC Basel, danach ging es von Bayern aus direkt ins Trainingslager.

Mit Austria Wien (7. Juli, Kirchschlag) und Sturm Graz (10. Juli, Kumberg) haben sich die Deutschen gleich zwei prominente, heimische Testspielgegner ausgesucht.

Mit Michael Liendl steht auch ein Österreicher im Kader der Sechzger, der Steirer hat mit dem 45-jährigen Deutschen Kosta Runjaic ab sofort einen neuen Trainer. Rubin Okotie hingegen hat seinen Abschied von den Löwen bereits verkündet, er hat ein Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt.

GEPA_full_1611_GEPA-16121550022.