• Land Steiermark

Land Steiermark

Die Fußballwelt zu Gast im Grünen Herz Österreichs

Statement Tourismuslandesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl

Die Steiermark hat als Urlaubsland viel zu bieten. Unsere Gastfreundschaft, die Kulinarik, die wunderschöne, unverwechselbare Landschaft oder das kulturelle Angebot werden von Gästen aus dem In- und Ausland geschätzt und sorgen dafür, dass das ganze Jahr über Menschen das „Grüne Herz Österreichs“ besuchen und hier ihren Urlaub verbringen. Seit 1996 zieht es jedes Jahr im Sommer auch einige der weltbesten Fußballer in die Steiermark, die sich hier den viel zitierten „Feinschliff“ für kommende Aufgaben holen. Nationalteams zählen insbesondere vor Welt- und Europameisterschaften ebenso dazu wie einige der besten europäischen Klubmannschaften, die sich auf die kommende Saison vorbereiten. So waren in den vergangenen Jahren Top-Vereine wie etwa Arsenal, AS Roma oder Real Madrid bei uns zu Gast.
Die Camps haben einen mehrfachen Nutzen. Sie sorgen einerseits für zusätzliche Nächtigungen und damit Wertschöpfung, andererseits wird die Steiermark über die Medienberichte von den Trainingslagern in für uns wichtigen Märkten präsentiert. International Football Camp Styria sorgt seit Jahren dafür, dass die Fußballstars während ihres Aufenthalts ideale Trainingsbedingungen und ein perfektes Umfeld vorfinden. Für diesen unermüdlichen Einsatz danke ich Kian Walizadeh und seinem Team sehr herzlich!

MMag.a Barbara Eibinger-Miedl
Tourismuslandesrätin

Bild Landesrätin: (c) Teresa Rothwangl