• News

Französischer Supercup in Klagenfurt

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass der französische Supercup im Sommer in Klagenfurt stattfinden wird.

Dem steirischen Fußballcamp-Organisator IFCS ist ein großer Wurf gelungen, das steirische Unternehmen bringt europäischen Spitzenfußball nach Österreich. Das französische Supercupfinale wird am Samstag, dem 6. August 2016 in Klagenfurt ausgetragen.

Informationen zur Veranstaltung:

Seit 2009 wird dieser Bewerb außerhalb Frankreichs ausgetragen. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Metropolen wie Montreal, Peking und New York Schauplatz dieses prestigeträchtigen Spiels.
Heuer findet die Veranstaltung zum ersten Mal außerhalb Frankreichs innerhalb Europa statt; der Sieger des Spiels darf sich über den ersten Titel der Saison 2016/17 freuen.

Teilnehmende Teams:

Der dreifache Gewinner des französischen Supercups PSG steht als überlegener Meister bereits als Teilnehmer der diesjährigen Ausgabe der “Trophée des Champions” fest. Der Finalgegner wird im “Coupe de France” ermittelt, bei welchem neben PSG noch FC Lorient, FC Sochaux und Olympique Marseille Chancen auf den Titel haben. Sollte PSG auch den Cup für sich entscheiden, tritt der französische Vizemeister am 6. August in Klagenfurt um den Titel des Supercup-Siegers an.

Spieldaten der Trophée des Chamions 2016:
Austragungsort: Wörthersee Stadion, Klagenfurt (Kapazität: 32.000 Personen)
Spielbeginn: 06. August 2016, 20.45 Uhr

Infos zum Kartenvorverkauf folgen demnächst…….