• News

Englands Sensationsteam kehrt zurück

Der englische Sensationsmeister Leicester City startet auch in diesem Sommer wieder mit einem IFCS-Camp in die Vorbereitung.

Es war wohl eines der größten Fußballmärchen der letzten Jahre, als Leicester City im vergangenen Mai über den Meistertitel in der englischen Premier League jubelte. Halb Europa fieberte mit den Mannen rund um ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs mit und freuten sich am Ende der Saison mit dem Team aus den englischen East Midlands. Dieses Märchen hatte seinen Anfang im Sommer 2015 genommen, als damals Neo-Coach Claudio Ranieri mit Leicester in Bad Radkersburg eincheckte und im perfekt organisierten IFCS-Camp den Grundstein für eine sensationelle Saison legte.

Auch in diesem Sommer reist der italienische Trainerguru mit seiner Mannschaft wieder nach Österreich, am Sonntag landete der Flieger mit den Leicester-Stars in Graz, von dort ging es direkt weiter ins Trainingscamp nach Stegersbach.

Mit dabei auch der neue Stürmer Ahmed Musa, der mit einer Ablösesumme von 18 Millionen Euro zum neuen Rekordtransfer der Foxes avancierte.